CeraTest 2k

Das Multitalent für die Prüfung keramischer Werkstoffe und Implantate nach ISO 14801

 

Das neu entwickelte Prüfsystem CeraTest erlaubt die teilautomatisierte Prüfung keramischer Werkstoffproben sowie Implantate nach ISO 14801:2016. Schnell, reproduzierbar, und Anwender-unabhängig.

 

Das System ist besonders geeignet für Untersuchungen an Zirkonoxid und allen Arten von Keramik. Durch ein spezielles Prüfverfahren lassen sich Reihenuntersuchungen mit atemberaubender Geschwindigkeit durchführen.

 

Zwei wesentliche Funktionen sind in einem Gerät realisiert:

- Ermittlung der statischen Bruchlast

- Durchführung von Dauerschwingversuchen in der dynamischen Betriebsart

 

Die maximal erreichbare Belastung bei statischen Versuchen liegt bei 2kN. Für die dynamische Prüfung steht ein sinusförmiger Kraftverlauf mit frei wählbaren Ober- und Untergrenzen zur Verfügung. Die Belastungsfrequenz beträgt 1Hz bis 15Hz.

 

Automatisierte Prüfabläufe erlauben eine schnelle Durchführung verschiedener Belastungsarten. So sind bereits Verfahren für Dauerfestigkeits- und Staircase-Prüfungen hinterlegt.

 

Im Lieferumfang des Gerätes befinden sich bereits zwei Probenaufnahmen für die 3- und 4-Punkt Biegung nach ISO 6872. Die Abmessungen der Biegestäbchen betragen dabei 3x4mm bei einer Länge von 50mm. Optional erhältlich ist eine Aufnahme für die biaxiale Biegeprüfung sowie Halterungen für Kronen, Brücken usw. Implantate können mit 30° Belastungswinkel ebenfalls dynamisch geprüft werden. Dabei werden die Anforderungen der ISO 14801 voll abgedeckt.

 

Der Versuch kann trocken oder in Wasser durchgeführt werden. Es werden dabei alle relevanten Daten aufgezeichnet wie zum Beispiel der Kraftverlauf in Abhängigkeit der Zyklenzahl, Spannung/Dehnung oder Kraft/Weg Diagramm. Die integrierte Report-Funktion erlaubt das einfache Abspeichern der Ergebnisse.

 

Die Entwicklung des Prüfgerätes wurde unter dem Förderkennzeichen ZF4205801AG6 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

INFO / DOWNLOAD

Datenblatt

 

 

KONTAKT

SD MECHATRONIK GMBH

 

Miesbacher Straße 34

D-83620 Feldkirchen-Westerham

GERMANY

 

Telefon +49(0) 8063 207 4592

Telefax +49(0) 8063 207 4594

e-mail: info@sdm-gmbh.de